Die konditionale Periode (Bedingungssätze)
Bedingungssatz und Folgerungssatz (Protasis und Apodosis) bezeichnen ein hypothetisches Verhältnis von Grund und Folge. Man kann fünf Arten (Fälle) unterscheiden:

Hier findest du Übungssätze zur konditionalen Periode.


Indefiniter Fall
Protasis (Bedingungssatz) Apodosis (Folgesatz)
Εἰ τοῦτο πράττεις,
εἰ + Indikativ aller Zeiten
Wenn du das tust,
θαυμάζω σε.
Indikativ aller Zeiten
bewundere ich dich.
Irrealis der Gegenwart
Protasis (Bedingungssatz) Apodosis (Folgesatz)
Εἰ τοῦτο ἔπραττες,
εἰ + Indikativ Imperfekt
Wenn du das tätest,
ἐθαύμαζον ἄν σε.
Indikativ Imperfekt + ἄν
würde ich dich bewundern.
Irrealis der Vergangenheit
Protasis (Bedingungssatz) Apodosis (Folgesatz)
Εἰ τοῦτο ἔπραξας,
εἰ + Indikativ Aorist
Wenn du das getan hättest,
ἐθαύμασα ἄν σε.
Indikativ Aorist + ἄν
hätte ich dich bewundert.
Potentialis
Protasis (Bedingungssatz) Apodosis (Folgesatz)
Εἰ τοῦτο πράττοις/πράξειας,
εἰ + Optativ
Wenn du das tun solltest,
θαυμάζοιμι/θαυμάσαιμι ἄν σε.
Optativ + ἄν
werde ich dich wohl bewundern.
Eventualis
Protasis (Bedingungssatz) Apodosis (Folgesatz)
Ἐὰν τοῦτο πράττῃς/πράξῃς,
ἐάν + Konjunktiv Präsens/Aorist
Wenn du das (eventuell) tust,
θαυμάσω σε.
Indikativ Futur od. Imperativ
werde ich dich bewundern.
Iterativ der Gegenwart
Protasis (Bedingungssatz) Apodosis (Folgesatz)
Ἐὰν τοῦτο πράττῃς/πράξῃς,
ἐάν + Konjunktiv Präsens/Aorist
Sooft (immer wenn) du das tust,
θαυμάζω σε.
Indikativ Präsens
bewundere ich dich.
Iterativ der Vergangenheit
Protasis (Bedingungssatz) Apodosis (Folgesatz)
Εἰ τοῦτο πράξειας,
εἰ + Optativ
Immer wenn du das tatest,
ἐθαύμαζον σε.
Indikativ Imperfekt
bewunderte ich dich.